International DXN sites:   german (Austria) german (Germany) uk be dk lu ch se ie hr bulgarian czech spanish french greek hungarian italian nl polish pt romanian serbian russian slovenian slovakian ukranian us za

Geschäftsstrategie

Jeder kann sein DXN-Business in seinem eigenen Tempo aufbauen. Es gibt keine Erwartungen und keine Kaufpflicht.

Falls man aber ein gutes Business machen und monatlich passives Einkommen erhalten möchte, findet man hier ein bewährtes Rezept:

Die neuen Mitglieder kommen im Geschäft anfangs langsam voran, weil sie denken und sich fühlen, dass sie keine Leute in das Business bringen können.

Im Interesse der Schlichtheit und Übersichtigkeit ist das Ziel, dass monatlich nur eine Person mit den professionellen Mitteln der Firma in das Geschäft gebracht wird:
Sie bringen monatlich einen neuen Distributor ein Jahr lang ins Business und Sie helfen ihnen dabei, dass sie auch jeden Monat eine Person bringen können. Und das geht so weiter nach unten. Die Distributoren haben ebenfalls nur diese Aufgabe.

Die Grundvermutungen des Geschäftsplans:

  • Jeder, in Ihrer Gruppe unterstützt monatlich eine neue Person (ein Jahr lang)
  • Jeder kauft monatlich für 100 Punkte (PV)
  • Jedes Produkt verfügt über einen Wert von 1 Punkt

DXN hat ein sich ansammelndes Punktsystem. Sie bekommen Punkte nach dem eigenen Kauf und nach den Käufen Ihrer Gruppenmitglieder auch. Diese Punkte häufen sich während des ganzen Monats an. Am Ende des Monats kann man aufgrund des aktuellen Punktwertes sehen, welche Stufe man erreichen hat.

Die Leute bestellen Produkte nur für eigenen Verbrauch im Wert von 100 Punkten. Darin besteht die Kraft des Aufbaus eines Netzwerks.

Wenn in der Gruppe jeder Distributor über seinen eigenen Konsum noch 2-3 Personen die Produkte weiterempfiehlt, kann man sich vorstellen, wie großes Einkommen das bringt.

Diese Geschäftsstrategie kommt langsam in Gang, aber sie ergibt ein umso stabileres Business.

Einige guten Tipps und Tricks:

  • Unterstützen Sie neue Mitglieder (dringen Sie niemanden!), monatlich mindestens eine Person und bringen Sie es ihnen bei!
  • Bauen Sie Breite, um Leiter zu finden!
  • Bauen Sie Tiefe mit diesen Schlüsselpersonen!
  • Denken Sie langfristig und verlieren Sie die Lust an dem niedrigen Bonus der ersten Monate nicht!
  • Bei einer Gruppe mit 30 Mitgliedern und 2-3000 PV monatlichem Gruppenumsatz ist Ihr Bonus mehr, als Ihr monatlicher Konsum von 100 Punkten.
  • 3-4 direkte SA (SA-Stufe = 4500 PV) und über 10.000 Punkte haben Sie mit dem monatlichen Gruppenumsatz schon einen Bonus von über 400 Euro

Man sollte nicht schnell, sondern sehr reich werden!

DER GESCHÄFTSERFOLG WIRD NIEMANDEM GARANTIERT, DIESE SEITE BEINHALTET SOLCHES VERSPRECHEN NICHT! Aber mit viel Arbeit, Aufpassen und Lernen sind noch höhere monatliche Einkommen auch erreichbar, als die, die im Beispiel erwähnt wurden.

Das Bonussystem ist ganz öffentlich und es ist unter den herunterladbaren Materialien, mit dem Namen „DXN Marketing Plan” zu finden.